mein Leben

Baustelle Bottabad

Baustelle Bottabad

Die Baustelle des Bottabad macht Fortschritte. Es sind bereits die Grundmauern sichtbar

weiterlesen...

Schönes Blümlein

Schönes Blümlein

Spontanes Familientreffen

Spontanes Familientreffen

Ein Spontanes Familientreffen in Bern. Im Restaurant Sternen genossen wir ein ausgezeichnetes Abendessen. Es war schön alle wieder zu sehen. Ich freue mich immer extrem auf unsere Zusammenkünfte. Wir haben es immer gemütlich. Sorgen rücken in den Hintergrund.

weiterlesen...

Umbau Badezimmer

Umbau Badezimmer

Der Umbau des Badezimmers - und wenn man Pech hat, braucht es auch noch eine extrem teure uns sehr aufwändige Asbest-Sanierung.

weiterlesen...

Interessiert Dich die Zukunft?

Interessiert Dich die Zukunft?

Ich habe ein paar spannende Videos zusammengestellt, welche auf die kommenden Jahre eingehen. Wir werden wohl einige Probleme bekommen. Darum scheint es mir wichtig zu sein, das eigene Handeln zu überdenken und Anpassungen vorzunehmen. https://youtu.be/HHFLsBdklh0 https://youtu.be/gMRnowgpGig https://youtu.be/hdQhdJajQf8 https://youtu.be/ZI3h6SlaSbs https://youtu.be/USoicY2sQd4

weiterlesen...

Alte Zeiten

Alte Zeiten

Die alten Zeiten waren wohl die schönsten Zeiten in meinem Leben. Unbeschwertheit und keine unnötigen Gedanken was die Zukunft betreffen. Einfach nur leben. Ich vermisse diese Zeiten extrem. Familienbilder.

weiterlesen...

PETITION UNTERSTÜTZEN!

PETITION UNTERSTÜTZEN!

Geschätzte Mitbürgerinnen und Mitbürger Wettingens Lärm und Abgase sind für die Menschen ungesund. Nebst dem immer stärker werdenden Autoverkehr wird Wettingen auch durch Lärm und Feinstaub des Flug- und Bahnverkehrs belastet. Die Zeit ist endlich gekommen, etwas gegen diese gesundheitsbelastenden Emissionen zu unternehmen. Unter dem motorisierten Verkehrsaufkommen leidet auch die Verkehrssicherheit immer mehr. Viele Fahrradfahrer weichen wegen des starken Verkehrsaufkommens aus Sicherheitsgründen auf die Trottoirs aus. Für die Fussgänger sind das unhaltbare Zustände geworden. Besonders die älteren Menschen fühlen sich auf den Trottoirs nicht mehr sicher. Ausgangspunkt allen Übels ist der ungebremst wachsende, motorisierte Verkehr. Die Gemeinde kann diesbezüglich vermutlich nur eines unternehmen - den motorisierten Verkehr auf dem Gemeindegebiet zu verlangsamen. Auf diese Weise steigt die Verkehrssicherheit und die Lärm- und Abgasemissionen werden reduziert. Ob...

weiterlesen...

Die beste Band der Welt

Die beste Band der Welt

Auf einem meiner USA-Fahrten fand ich in einem CD-Laden in Santa Barbara in Kalifornien eine CD. Das Booklet faszinierte mich. Cracker - Kerosene Hat. Kerosene Hat war das Debütalbum von Cracker. Ich habe sie gekauft. Leider hatte es im Auto welches wir gemietet hatten, keinen CD-Player. Also habe ich die CD in die Reisetasche gestopft. Als ich Zuhause kam war es der erste Handgriff, den ich gemacht habe. Ich habe die CD aus der Reisetasche heraus gekramt, die Schutzfolie entfernt und die CD in den CD-Player eingelegt. Und dann war ich wie verzaubert. Ich glaube ich habe diese CD an diesem Tag sicher fünfmal gehört.  Das war genau meine Musik. Da ich guter Kunde beim Frey-CD-Shop in meinem Dorf war, habe ich dem Inhaber am nächsten Tag die CD vorbeigebracht und sagt ihm: leg sie mal ein. Er tat wie befohlen. Frey war ein Rock-Fan und hatte von dieser Band noch nie gehört. Zwei Wochen später kam beim CD-Shop eine grosse Kiste mit CDs aus den USA an. Eine Kiste voller Cracker - Kerosene...

weiterlesen...

Heronimus Füdlibürger auf dem Schafott

Heronimus Füdlibürger auf dem Schafott

Der Winter muss gehen, der Sommer kann kommen.

weiterlesen...

Keine Haie in der Reuss

Auf einer Wanderung entlang der Reuss entdeckte ich dieses Schild. Die Reusswanderung ist übrigens empfehlenswert. Ab Flachsee vor Bremgarten findet trifft der Wanderer leider auf einen schlimmen Schotterweg. Und erst noch mit schwarzem Schotter (im Sommer extrem heisse Abstrahlung). Da haben einige nicht besonders viel studiert. Und so etwas in einem Naturschutzgebiet. Ansonsten sind die Wanderwege sehr angenehm und naturbelassen.

weiterlesen...

Wanderung Moutier nach Gänsbrunnen

Auf einer wunderschönen Wanderung von Moutier nach Gänsbrunnen konnte ich einen perfekten Wandertag geniessen. Das tolle Wetter und die Einsamkeit haben so richtig für Entspannung gesorgt. Ich kann es kaum erwarten, bald wieder loszuziehen.  

weiterlesen...

Familientreffen

Familientreffen

Heute war Familientreffen bei Joli. Es kam alles was Rang und Name hatte. Der Apéro bei Joli war toll. Das Essen schmeckte ebenfalls ausgezeichnet. Liebe Joli, wir danken Dir recht herzlich für den tollen Sonntag. Und wir freuen uns bereits heute auf unser Fischessen im Januar bei uns Zuhause, wenn hoffentlich auch Du dabei sein wirst! See you, Meitschi. Auf dem Bild ist übrigens Familienmitglied Evita zu sehen.

weiterlesen...

Gottesgraben im November

Gottesgraben im November

Quer durch unsere City fliest ein Bach. Entlang des Baches führt ein Spazierweg. Offiziell heisst der Weg «Gottesgraben». Im Volksmund nennt man ihn auch Hundekacke-Weg. Doch an diesem Novembertag zeigte er sich richtig göttlich.

weiterlesen...

Wanderung Baden-Koblenz

Wanderung Baden-Koblenz

Ich habe mir die Wanderung von Baden entlang der Limmat und dann der Aare bis hinunter zum Rhein nach Koblenz vorgenommen. Der Tag präsentierte sich teils sonnig, teils bewölkt mit einer hohen und warmen Luftfeuchtigkeit. Obschon ich gut vorbereitet war musste ich die Wanderung in Döttingen abbrechen. Die Bewölkung nahm zu, die Wolken wurden immer dunkler - ein Gewitter stand bevor. Und die Stechmücken machten mich halb wahnsinnig. 17 Mückenstiche habe ich gezählt. Ich werde die Wanderung im Herbst nochmals versuchen.

weiterlesen...

Der frühe Vogel fängt den Wurm

Der frühe Vogel fängt den Wurm

Aufstehen um 4:45 Uhr. Mit dem Schiff rausfahren um 6 Uhr. An meiner Lieblingsstelle den Anker werfen und langsam dem Sonnenaufgang zuschauen, bis die Sonne die noch kühle Luft zu wärmen beginnt.

weiterlesen...

Wenn der Motor fehlt

Wenn der Motor fehlt

Wenn der Motor fehlt ist Rudern angesagt. Während ich an Land warte überlasse ich die Arbeit meinem Vater. Anschliessend bauen wir unseren neuen Bootsmotor ein. Endlich wieder raus auf den See fahren.

weiterlesen...

Abendstimmung zum Fenster aus

Abendstimmung zum Fenster aus

Es braucht nicht viel. Ein Abendrot. Ein Fenster. Ein iPhone.

weiterlesen...

TitelOracle Database 12c: Introduction to SQL

TitelOracle Database 12c: Introduction to SQL

Was macht man nicht alles, damit man in der IT den Anschluss nicht verliert... 5 Tage lang SQL- Statements lernen und üben...üben...üben

weiterlesen...

Ich fordere: TEMPO 30 IN GANZ WETTINGEN

Ich fordere: TEMPO 30 IN GANZ WETTINGEN

Weniger Lärm Weniger Abgase Weniger schwere Unfälle Lärm und Abgase sind für die Menschen ungesund Nebst dem immer stärker werdenden Autoverkehr wird Wettingen auch durch Lärm und Feinstaub des Flug- und Bahnverkehrs belastet. Der Lärm durch Flugverkehr soll in ein paar Jahren wegen Anpassungen der Abflugschneisen und des geplanten neuen Lärm- und Abflugregimes sogar noch weiter steigen. Meine Einsprache ist in Bern hängig. Die Zeit ist endlich gekommen, etwas gegen diese gesundheitlich belastenden Emissionen zu unternehmen. Unter dem motorisierten Verkehrsaufkommen leiden wir aber nicht nur wegen des Lärms und den Abgasen. Auch die Verkehrssicherheit ist stark betroffen. Viele Fahrradfahrer weichen aus Sicherheitsgründen immer öfters auf die Trottoirs aus. Für die Fussgänger sind das unhaltbare Zustände geworden. Besonders die älteren Menschen fühlen sich auf den Trottoirs nicht mehr sicher. Ausgangspunkt allen Übels ist der ungebremst wachsende, motorisierte...

weiterlesen...

Galerien

Bitte ein Untermenü wählen. :-)

weiterlesen...