In Haus gefahren

Da ist doch heute einer in unser Haus gefahren. Ein Lieferant der gegenüberliegenden Pizzeria parkiert seinen Lastwagen meistens auf unseren Parkplätzen. Das haben wir ihm auch erlaubt. Schliesslich unterstützen wir das Gewerbe. Doch heute hat das Parkieren nicht so gut geklappt. Naja, halb so wild. Wir haben seine Angaben und werden es einfach flicken lassen. Die Versicherung des Arbeitgebers wird das schon regeln.

%d Bloggern gefällt das: