Neue Mobilitätskonzepte für die Stadt machen eigene Autos überflüssig. Das schafft Platz für mehr Lebensqualität. Doch wie kann das funktionieren?

Meine Wohngemeinde ist betreffend Verkehr sehr rückständig unterwegs. Die Politik hat noch nicht verstanden, dass es Veränderungen braucht. Denn Autos sind Vergangenheit und nicht Zukunft. Auch wenn diese elektrisch betrieben werden. Denn Autos benötigen viel zu viel Platz.

%d Bloggern gefällt das: