Aktualisiert vor 12 Monaten von

Nun ja, in den Händen hielt ich meine Einkäufe nicht, als ich den Rückweg nachhause antrat. Meine Einkäufe lagerten schön brav und sicher in meinem Rucksack. Und mit vollen Händen einkaufen – das mache ich auch nicht. Ich kaufe nur was ich wirklich benötige. Lebensmittel wegwerfen liegt mir nicht.

Dennoch musste ich auf dem Rückweg mit meinen Händen arbeiten. Ich sammelte zwei PET-Flaschen, den Teil eines Snack-Beutels und eine Sektflasche ein. Und hätte ich zwei Stunden Zeit gehabt, wären sicher noch hunderte Zigarettenkippen und ein dutzend Hundekacke-Häufchen dazugekommen. Und das auf einem Wegstück von 10 Minuten inmitten Wettingens. Einmal mehr – traurige Gesellschaft. Wettingen ist manchmal mega dreckig.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: